TBM, RACS, DF & S/B FLAP SCHEIBEN UND FLAP WALZEN

Diese Scheiben werden durch das Anordnen und Verkleben von Lamellenstreifen aus nicht verwebten Schleifmaterial radial um einen zentralen Faserkern hergestellt.
Sie werden mit verschiedenen Schleifkörnungen und Dichten aus Aluminiumoxyd oder Siliziumkarbid imprägniertem Schleifvlies produziert.
Sie sind in verschiedenen Abmessungen lieferbar für den Einsatz auf automatischen oder halbautomatischen Maschinen.
TBM, RACS und S/B Lamellenscheiben werden in langen Rollen gefertigt und anschließend in die benötigten Scheibenbreiten aufgeteilt.
Sie können auf flachen Werkstücken und profilierten Oberflächen eingesetzt werden, wobei sie ihre Form während des gesamten Arbeitsprozesses perfekt beibehalten.
Die Maschinen, auf denen diese Scheiben eingesetzt werden, sind vorzugsweise mit stufenlosen Geschwindigkeitsverstellungen für das Transportsystem und für die Scheibenrotation ausgerüstet.
Die langen Walzen werden für den Rohschliff und zum Glätten in der Verarbeitung von Metall, Holz, MDF und Spanplatten eingesetzt. Jede längere Walze ist abgerichtet und dynamisch gewuchtet um Vibrationen und Markie rungen im Einsatz zu vermeiden.

TBM, RACS, DF & S/B FLAP SCHEIBEN UND FLAP WALZEN


EINSATZGEBIETE

HOLZ UND LACK

Diese Scheiben werden für alle Holzarten und MDF eingesetzt. Passend profiliert sind Lamellenschleifscheiben für viele Anwendungen im Gebrauch zum Glätten von Farben, Lacken, Füller, Kreide und Sealer, die auf gefräste Kanten und Profile aufgetragen wurden. Unterschiedliche Oberflächenresultate werden erreicht durch die Kombination von verschiedenen Materialien und Körnungen.
Die Scheiben werden auf die automatische Profilschleifmaschine aufgespannt und successive profiliert bis sie das gewünschte Arbeitsprofil bekommen haben.
Diese Maschinen sind ausgestattet mit variablen Geschwindigkeiten für den Transportvorschub und die Scheibenrotation; denn Änderung eines dieser Arbeitsparameter führt zu Veränderungen des Schleifergebnisses.
Die Lamellenscheiben können im Gleich- und Gegenlauf eingesetzt werden, deshalb ist es nicht notwendig, bei der Montage auf der Maschine speziell hierauf zu achten.
Die längeren Schleifwalzen werden im wesentlichen in automatischen Breitbandschleifmaschinen nach den Bändern eingesetzt, um rauhe und/oder lackierte Platten zu glätten.

 

WEISS FLAPS

METALL

Diese Scheiben dienen zur Vorbereitung von Metalloberflächen für den Klebstoff- oder Lackauftrag.
Sie werden ebenso eingesetzt um Oxydation auf Leiterplatten zu beseitigen ohne Kupfer zu entfernen.
Die im Durchmesser kleineren Scheiben werden für manuelle Anwendungen eingesetzt. Auf automatischen Maschinen, wie Roboter oder rotierende Tische, werden Scheiben mit größerem Durchmesser und verringerter Drehgeschwindigkeit bevorzugt.
Die große Bandbreite der Schleifkörnungen ermöglicht verschiedene Oberflächenausführungen.


TBM  Technische Daten
Drucken Drucken Download im *.PDF-Format Download im *.PDF-Format
TBM, RACS, DF & S/B flap scheiben und flap walzen - Standard produktion und dichte
© 2004_17 DISCOTELSISAL SRL