POLYURETHAN - SCHLEIFSCHEIBEN

Die Polyurethan-Schleifscheiben werden mit Siliziumkarbid- oder Aluminiumoxyd Schleifkörnern produziert, die in Polyurethanschaum eingebunden sind.
Sie werden bei vielen Holzarten, MDF und verschiedenen Lacktypen eingesetzt.
Passend profiliert werden die Polyurethan-Scheiben für viele Anwendungen zum Glätten von Farben, Lacken, Füllern, Kreide und Sealer, die auf gefräste Kanten und Profile aufgetragen wurden, eingesetzt.
Die Lösung für alle Schleifaufgaben ist die Kombination von verschiedenen Schleifscheiben, die aus unterschiedlichen Materialien und Schleifkörnungen hergestellt wurden.
Arbeiten im gleichen Profilabschnitt: die erste Scheibe für den groben Vorschliff und die zweite Scheibe für den feinen Endschliff.
Alle Scheiben können leicht profiliert werden, und sie behalten ihre Kontur bei scharfkantigen Profilen auf Grund der kompakten Struktur.

 

 

POLYURETHAN - SCHLEIFSCHEIBEN


EINSATZGEBIETE
HOLZ

Diese Scheiben werden für alle Holzarten und furnierummantelte Profile (Kastanie, Eiche, Ramin, Kirschbaum, Buche, Ahorn, Esche, Nußbaum, Samba, Birke, Kiefer, Fichte, Douglas Fichte, Mahagoni) und alle Arten von MDF eingesetzt.

 

 

ROS-RUBINO SCH
ROS-RUBINO
SCH
LACK

Diese Scheiben können einzeln oder in Kombination (bei Scheiben unterschiedlicher Schleifkörnung) und / oder in Verbindung mit Lamellenschleifscheiben für den Zwischenschliff von lackierten Profilen eingesetzt werden, z. B. für:

  • Polyurethan - Lacke
  • Polyester - Lacke
  • Polyesterharzhaltige Farben
  • UV - und Nicht-UV Acrylat - Lacke
  • Ntrocellulose - Farben
  • Alle Arten von Primer
  • Alle Arten von Grundierungen
  • Tierische Gipse
  • Synthetische Gipse
  • Farbige Lacke
SCV
SCV
SCL
SCL
   

Gemischte  flap scheiben und walzen
Drucken Drucken Download im *.PDF-Format Download im *.PDF-Format
Polyurethan - schleifscheiben - Standard produktion
© 2004_17 DISCOTELSISAL SRL